Start Aktuelles & Projekte
Montag, 23. Oktober 2017

Begegnungsstätten

Postanschrift:
PF 20 01 07
17013 Neubrandenburg

Veranstaltungen:
Stadtteilbüro Ost
Juri-Gagarin-Ring 2
17036 Neubrandenburg

Kontaktpersonen:

jeden Mittwoch
09.00 - 11.00 Uhr
Frau Sabine Baumert

jeden 2. und 4. Montag
14.30 - 16.00 Uhr
Frau Brigitte Zirzow

August Bebel-Platz 1a
17109 Demmin

Telefon 0174 - 7534161

Kontaktpersonen:

jeden Dienstag
14.30 - 16.00 Uhr

jeden Mittwoch
09.00 - 12.00 Uhr

Frau Rosemarie Müller

Schleswiger Str. 8
17192 Waren

Telefon 03991 - 167025
Telefax 03991 - 167025

Kontaktpersonen:

Frau Helga Kuhn
Frau Birgit Klähn

Schloßstr. 2 (Kunsthaus)
17235 Neustrelitz

Kontaktperson :

Frau Heidemarie Prillwitz
Telefon 03981 - 447449

Postanschrift:
Rathausstraße 2
17087 Altentreptow

Veranstaltungen:
Feuerwehr Altentreptow

Kontaktpersonen:

Frau Waltraut Götte
Frau Anita Plötz

Stadtbibliothek
Rudolf-Fritz-Str. 8b
17139 Malchin

AWO
Rudolf-Fritz-Str. 20
17139 Malchin


Kontaktperson:

jeden Dienstag
10.00 - 12.00 Uhr
AWO Malchin

jeden 2. und 4. Mittwoch
14.00 - 16.00 Uhr
Stadtbibliothek

Frau Hedwig Studt

Unterstützt durch :



Regionalbereich Mecklenburgische Seenplatte

Demokratischer Frauenbund
Landesverband MV e.V.
Regionalbereich MSE
Postfach 20 01 07
17013 Neubrandenburg

Telefon: 0172 - 9852256
e-Mail :
sieglinde.scheel@web.de

Kontaktperson :
Sieglinde Scheel

Archiv 2016
29.04.2016 - Veranstaltung des dfb e. V. Kreisvorstand Nbg./MST am Gedenkort "Trauernde" anläßlich des 71. Jahrestages der Befreiung Neubrandenburgs vom Naziregime

Auszeichnung

Vor nunmehr einem Jahr wurde der Neubrandenburger Gedenkort „Trauernde“ mit hunderten Neubrandenburgerinnen und Neubrandenburgern, unter Teilnahme bedeutender  internationaler und nationaler Gäste feierlich eingeweiht. Schon heute kann man sagen, dieser Gedenkort, der den weiblichen Opfern der nationalsozialistischen Zwangsarbeit in Neubrandenburg gewidmet ist, wird von Bürgerinnen und Bürger der Stadt sowie ihren Gäste angenommen.

Weiterlesen...
 
Aktivitäten der Mitglieder des Demokratischen Frauenbundes e.V. in Demmin im 1. Quartal 2016

( zusammengetragen von Rosemarie Müller und Sieglinde Scheel )

In den Räumen des  Demokratischen Frauenbundes e. V. am August-Bebel-Platz 1a in Demmin ist immer was los.

Die Mitglieder gestalten mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit vielfältige Angebote für Frauengruppen und für sozialbedürftige Kinder und Jugendliche.

Weiterlesen...