Start Aktuelles & Projekte
Montag, 23. Oktober 2017

Begegnungsstätten

Postanschrift:
PF 20 01 07
17013 Neubrandenburg

Veranstaltungen:
Stadtteilbüro Ost
Juri-Gagarin-Ring 2
17036 Neubrandenburg

Kontaktpersonen:

jeden Mittwoch
09.00 - 11.00 Uhr
Frau Sabine Baumert

jeden 2. und 4. Montag
14.30 - 16.00 Uhr
Frau Brigitte Zirzow

August Bebel-Platz 1a
17109 Demmin

Telefon 0174 - 7534161

Kontaktpersonen:

jeden Dienstag
14.30 - 16.00 Uhr

jeden Mittwoch
09.00 - 12.00 Uhr

Frau Rosemarie Müller

Schleswiger Str. 8
17192 Waren

Telefon 03991 - 167025
Telefax 03991 - 167025

Kontaktpersonen:

Frau Helga Kuhn
Frau Birgit Klähn

Schloßstr. 2 (Kunsthaus)
17235 Neustrelitz

Kontaktperson :

Frau Heidemarie Prillwitz
Telefon 03981 - 447449

Postanschrift:
Rathausstraße 2
17087 Altentreptow

Veranstaltungen:
Feuerwehr Altentreptow

Kontaktpersonen:

Frau Waltraut Götte
Frau Anita Plötz

Stadtbibliothek
Rudolf-Fritz-Str. 8b
17139 Malchin

AWO
Rudolf-Fritz-Str. 20
17139 Malchin


Kontaktperson:

jeden Dienstag
10.00 - 12.00 Uhr
AWO Malchin

jeden 2. und 4. Mittwoch
14.00 - 16.00 Uhr
Stadtbibliothek

Frau Hedwig Studt

Unterstützt durch :



Regionalbereich Mecklenburgische Seenplatte

Demokratischer Frauenbund
Landesverband MV e.V.
Regionalbereich MSE
Postfach 20 01 07
17013 Neubrandenburg

Telefon: 0172 - 9852256
e-Mail :
sieglinde.scheel@web.de

Kontaktperson :
Sieglinde Scheel

Schaffung Gedenkort - Bildhauer Wolfgang Friedrich


Skulptur des Bildhauers Wolfgang Friedrich




Vita des Künstlers

Weiterlesen...
 
Schaffung eines Gedenkortes

Auftakt - Spendenaufruf

Am 19.04.2013 fand ein Treffen des Kreisvorstandes Neubrandenburg/Mecklenburg-Strelitz des Demokratischen Frauenbundes e. V. mit den in Simferopol auf der Krim lebenden Frauen - Überlebende und Zeitzeugen des Frauenkonzentrationslagers Ravensbrück – statt.

Weiterlesen...
 
Zukunftsbrücke - arbeiten und leben in unserer Region, der Mecklenburgischen Seenplatte

Mit dem Integrationsprojekt „Zukunftsbrücke – arbeiten und leben in unserer Region der Mecklenburgischen Seenplatte“ leistet der Demokratische Frauenbund, Landesverband Mecklenburg–Vorpommern e. V., Regionalstelle Neubrandenburg Integrationsarbeit im Bereich der beruflichen aber auch gesellschaftlichen Teilhabe. Angesprochen werden mit diesem Projekt insbesondere erwerbsfähige Leistungsberechtigte, die in einer Bedarfsgemeinschaft mit Kindern leben, insbesondere Alleinerziehende, weiterhin Frauen und Jugendliche mit besonderen Vermittlungshemmnissen, wie gesundheitliche Beeinträchtigungen, fehlende aktuelle fachliche Qualifikation sowie ohne Schulabschluss, eingeschränkter Flexibilität, Kommunikationsproblemen, Alter über 50 Jahre aber auch diejenigen, die eine nicht bedarfsgerechte selbstständige Tätigkeit ausüben und sozial benachteiligte NichtleistungsempfängerInnen.

Weiterlesen...
 
Jugendsozialarbeit in Demmin und Altentreptow

Foto von sabine-meyer@pixelioIm Kreis Demmin werden durch die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern sowie die Kommunen Demmin und Altentreptow 2 Mitarbeiterstellen für die Kinder- und Jugendarbeit gefördert. Unterstützt werden diese Standorte durch viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, ABM, sowie im technischen Bereich durch Arbeitsgelegenheiten.

Weiterlesen...